Vereine

Mehrere Vereine bieten sportliche Aktivitäten verschiedenster Art an. Ob Tauchen, Segeln, Kanu- und Wassersport, für alle wasserbegeisterten Sportler ist etwas dabei.

Interessenverband Koberbachtalsperre e.V.   

Der Interessenverband Koberbachtalsperre e.V. ist eine Fördergemeinschaft für alle Projekte im und um das Naherholungsgebiet der Koberbachtalsperre. Unser Kernziel ist die gesamtheitliche Entwicklung der Kober-Region. Wir begleiten außerdem noch die Antragstellung bei verschiedenen Förderprogrammen.

Unterstütze unsere Arbeit durch Deinen Vereinseintritt oder einer Spende:

Mitgliedsantrag
Direkt-Spende via PayPal
• Spendenkonto: DE80 8705 5000 2258 0234 94 (Sparkasse Zwickau)

 

Wasserwacht Kobertalsperre   

Ein junger, dynamischer Verein mit ca. 200 Mitgliedern und haben einiges zu bieten:

Im Sommer trifft man uns jedes Wochenende im Strandbad an der Koberbachtalsperre des Werdauer Ortsteils Langenhessen. Dort sind wir als Wachgänger dafür zuständig, das Gewässer und den Strand abzusichern und im Notfall schnelle Hilfe zu leisten. Um auf den Ernstfall vorbereitet zu sein, trainieren wir jeden Samstagvormittag ein bis zwei Stunden. Dabei wird das Schwimmen, der Umgang mit Rettungsmitteln und Erste Hilfe geübt. In den Wintermonaten trainieren wir dann samstags von 8.00 Uhr bis 10.00 Uhr im WEBALU Familienbad.

Natürlich kommt auch der Spaß bei uns nicht zu kurz. Bei zahlreichen Feiern, Grillfeten, Lagerfeuern und Ausfahrten lernt man schnell neue Freunde kennen. Wir organisieren das jährliche Sommerfest an der Kober, das Meilenschwimmen und den Koberbachtaltriathlon. Und wen es interessiert, der kann sich auch im Bereich des Roten Kreuzes auf vielfältige Art weiterbilden und an Einsätzen beteiligen.

Mitgliedsantrag
Lehrgang Rettungsschwimmen

FAB e.V. Crimmitschau   

Verein zur Förderung von Ausbildung, Beschäftigung, Beratung und Betreuung Jugendlicher und Erwachsener e.V.

Durch vielfältige sozialpädagogische Angebote und orientierte Maßnahmen wollen wir jungen Menschen, deren Lebensweg bisher durch Ereignisse und Bedingungen erschwert wurde, die Chance erhalten oder erhöhen, einen Platz im gesellschaftlichen Leben zu finden. Ausgehend von den lebensgeschichtlichen Voraussetzungen muss es uns durch eine zielgerichtete Förderplanung gelingen, die Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen für eine Teilnahme am Leben in Familie, Schule, Beruf, Erwerbstätigkeit und Gesellschaft zu motivieren. Hilfe zur Selbsthilfe und Integration statt Ausgrenzung – mit der Zielsetzung, Selbständigkeit und Selbstverantwortung herauszubilden – sind daher Ansprüche, die unser Handeln bestimmen. In der Teamarbeit auf allen Ebenen und unter Einbeziehung aller am Erziehungs- und Bildungsprozess Beteiligten sehen wir einen entscheidenden Lösungsansatz.

Gemeinsam handeln, voneinander lernen und dadurch auch im Interesse der uns anvertrauten Menschen zusammen immer nach neuen Lösungsstrategien zu suchen, ist daher eine unerläßliche Voraussetzung für eine erfolgreiche Aufgabenverteilung. Dazu gehört auch, dass die Mitarbeiter in ihrer Persönlichkeit wahrgenommen werden und die Möglichkeit erhalten, ihre eigene Arbeit zu reflektieren.

Das FAB-Zeltlager bietet unter anderem Sommercamps für junge Leute.

 

Wassersportverein Koberbachtalsperre e.V.

Informationen unter 03761 / 3080

Kanu- und Freizeitsportverein Pleißental e.V.   

Ansprechpartner: Wilfried Matschke, Hainstr. 9, 08412 Werdau OT Langenhessen. Telefon: 03761 / 83551

 

Unterwasserclub 1960 Werdau e.V.   

Verschiedene Interessengebiete führen unsere Mitglieder zusammen. Dazu zählen z.B. Unterwasserfotografie, Nacht- und Eistauchen oder Schnuppertauchen. Wir verfügen über vereinseigene Tauchausrüstungen, um Kindern und Jugendlichen den Einstieg in unsere interessante Sportart zu ermöglichen.

Marinekameradschaft Werdau und Umgebung e. V.   

Zweck der Marinekameradschaft Werdau und Umgebung e. V. ist die Förderung des Kinder-, Jugend- und Erwachsenensports, der Völkerverständigung und der Pflege der Tradition der Seefahrt.

 

1. Anglerverein Crimmitschau e.V.   

Der Zweck des Vereins ist der Schutz und die Pflege der Natur, insbesondere der Erhaltung der Gewässer in ihrem natürlichem Zustand und ihrer Ursprünglichkeit mit ihrem Fischbestand zum Wohle der Allgemeinheit, sowie die Förderung der nicht gewerblichen Fischerei.

Vereinshaus Lindenhof   

Zweck des Vereins ist die Erhaltung, Förderung und Unterstützung des denkmalge-schützten Vereinshauses „Lindenhof“ bei der Erfüllung der kommunalen soziokulturel-len Aufgaben unter besonderer Berücksichtigung der Blankenhainer Vereine (als Vereinsstätte) und Bürger, insbesondere der Kinder und Jugendlichen (Förderung der Jugendhilfe). Das schließt die ideelle Verantwortung für den Erhalt des denkmalge-schützten Vereinshauses „Lindenhof“, unter Berücksichtigung des Denkmalschutzes, als dessen Träger mit ein.

 

Wasser-Arbeits-Team „Nasse Pfoten“ Koberbachtalsperre e. V.   

Ansprechpartner: Anett Peter, Gewerbestraße 3, 08412 Werdau. Telefon: 03762 / 931940